STEFAN

Zu Beginn der 2000er-Jahre besuchte Stefan einen Impro-Kurs an der Uni Hamburg. Seitdem lässt ihn das Impro-Theater nicht mehr los. Hier kann er seine beiden Leidenschaften, Theater und Musik, perfekt vereinen. Seine Stärken: Songs und Musikstile jeglicher Couleur sowie das Entwickeln von Geschichten. In diesen Bereichen coacht er die Zuckerschweine in den Proben und gibt Workshops zu speziellen Impro-Techniken.

Wenn er gerade nicht auf der Bühne steht, arbeitet er in einer Kreativ-Agentur oder steht in der Gegengerade des FC St. Pauli.